English | Deutsch

m law group berät Anthemis Group bei Investment in FIDOR Bank AG

11. Oktober 2011

m law group beriet die in Luxemburg und London ansässige Anthemis Holdings SaRL bei ihrem Investment in die in München ansässige, börsennotierte FIDOR Bank AG. Das Investment erfolgte durch Zeichnung und Übernahme neuer Aktien, die in Ausnutzung Genehmigten Kapitals unter Ausschluss von Bezugsrechten vom Vorstand der FIDOR Bank AG ausgegeben wurden.

Anthemis Group investiert in Unternehmen mit innovativen Produkten, Dienstleistungen oder Geschäftsmodellen an der Schnittstelle zu Finanzgeschäften und ‑märkten.

Anthemis’ Portfoliounternehmen, gleich ob Start-up oder börsennotierte Gesellschaft, entwickeln bzw. nutzen innovative und neue Technologien in allen Facetten von Geschäftsbereichen, die die Finanzmärkte bieten.

In Anbetracht dessen vertraut die FIDOR Bank AG, einer auf den Mechanismen des Web 2.0 in Kombination mit modernster Technologie setzenden, in Deutschland zugelassenen Direktbank, auf die Anthemis Group als strategischen Investor für den Ausbau ihres erfolgreichen Geschäfts.

Berater Anthemis Group:
m law group: Peter W. Kremer (Corporate; Federführung), Dr. Johannes Maidl
(Corporate), Kathrin Brügger (Corporate)

Autor: Peter W. Kremer
Fachgebiet: Corporate & Compliance
Branche: Informations- und Kommunikations-Technologie