English | Deutsch

m law group berät deutsche Healthcare Unternehmerin bei Abu Dhabi Projekt

21. April 2010

m law group berät die deutsche Healthcare Unternehmerin, Christina Shawky Böhme, bei der Planung und Umsetzung eines Pionierprojekts in Abu Dhabi, VAE.

Frau Shawky Böhme ist national und international bekannt als die Gründerin der ProVita, einer führenden Unternehmung im Bereich der Intensivpflege.

Gemeinsam mit dem durch TVM Capital Mena gemanagten Shefa MENA Health Fonds errichtet Frau Böhme nun in Abu Dhabi eine Einrichtung zur Intensivpflege von maschinen-beatmeten Patienten.

Die komplexe Transaktion (Holdinggesellschaft in Zypern und Betriebsgesellschaft in Abu Dhabi) mit einem Gesamtinvestitionsvolumen imsiebenstelligen Bereich wurde von m law group in allen rechtlichen Belangen als Lead Counsel beraten.

Berater Christina Shawky Böhme:
m law group, München, Lead Counsel: Rainer Kreifels (Corporate, Lead Partner), Dr. Florian Anselm (Corporate), Dr. Florian von Baum und Dr. Stephan Appt, LL.M. (IP) sowie Manfred Schmid, FA f. Arbeitsrecht und Axel A. Heltzel, FA f. Arbeitsrecht (Arbeitsrecht) .

Schlüter & Graf, Dortmund, Dubai, VAE Counsel: Christoph Keimer.

Pape & Co., München, Tax Counsel: Arthur Pape, Maria Ascherl.

Ioannides Demetriou, Nikosia: Cyprus Counsel: Christina Ioannidou.

Berater Shefa/TVM:
Vinson & Elkins, Dubai, London, Lead Counsel: Jim Knight (Corporate, Lead), Philip Dowsett (Corporate), Hessam Kalantar (IP).

Holme Roberts & Owen, München, German Counsel: Dr. Jörg Ritter.

Costas Tsirides, Limassol, Cyprus Counsel: Alexandros Tsirides.


Fachgebiete: Corporate & Compliance, Labour & Employment, Business & Technology Transactions
Branche: Medtech