English | Deutsch

JUVE 2010/2011 empfiehlt m law group

19. November 2010

4 m law group Partner als häufig empfohlene Anwälte genannt


In der aktuellen Ausgabe 2010/2011 empfiehlt JUVE, das führende Handbuch für Wirtschaftskanzleien in Deutschland, m law group in folgenden Kategorien und Praxisbereichen:

Region Süden:

„Die geschätzte Münchner Kanzlei besitzt im Markt ein ausgeprägtes Profil: Ihr Fokus auf Technologieunternehmen u. in dieser Branche engagierte, internat. Investoren hat sich als äußerst erfolgreich herausgestellt. Sowohl in der IT- als auch in der Life-Science-Branche ging es voran; die Beratung von O2 (zu mehreren umfangr. Outsourcing-Projekten) und MediGene erwies sich als dauerhaft. Die VC-Praxis war nie über dieses Marktsegment hinaus engagiert und daher vom allg. Abschwung nicht betroffen.“

M&A:

„Klar auf Technologie fokussierte Kanzlei mit starkem Anteil grenzüberschreitender Arbeit (v.a. aus USA).“

Medien, Technologie und Kommunikation, Informationstechnologie:

„Geschätzte Münchner IT-Kanzlei, die Wettbewerber häufig wg. Ihres internat. ausgerichteten Technologieansatzes als einzigartig hervorheben. Aufgrund von Kontakten u.a. ins Silicon valley wird das Team häufig frühzeitig zu neuen Geschäftsmodellen konsultiert, was die Beratung eines US-Unternehmens zum Cloud Computing belegt. Web 2.0 u. Open Source sind ebenfalls wichtige Beratungsfelder, ebenso wie die Beratung zu Outsourcing-Projekten, oft verbunden mit Datenschutzfragen. Ihrem erklärten Ziel, im dt. Markt stärker Fuß zu fassen, ist die Kanzlei mit Neumandaten ein gutes Stück näher gekommen. Um hier weiter an Masse zuzulegen, arbeitet sie gemeinsam mit einem Softwareunternehmen an einem Produkt, mit dem die techn. u. rechtl. Due Dilligence aus einer Hand angeboten warden soll.“

Private Equity und Venture Capital:

„Die geschätzte Münchner VC-/IT-Boutique hat sich als eine der anerkanntesten Technologiekanzleien in der Bayernmetropole etabliert u. unterhält enge Kontakte zu US-Sozietäten. In der Tat findet ein gr. Teil der Arbeit grenzüberschr. statt. Den Dealflow gewährleisten Mandanten wie HS LifeSciences, die auf umf. Branchenexpretise zurückgreifen können.“

Unter den „häufig empfohlenen Anwälten“ sind folgende m law group Anwälte genannt:

Region Süden: Rainer Kreifels (Venture Capital, M&A), Dr. Hubert Besner (M&A), Dr. Henning Mennenöh (M&A), Dr. Florian von Baum (IT)

M&A: Rainer Kreifels, Dr. Henning Mennenöh

Informationstechnologie, Medien, Technologie und Kommunikation: Dr. Florian von Baum

Private Equity und Venture Capital: Rainer Kreifels

Wir danken den Mandanten, Freunden und sonstigen Geschäftspartnern unserer Kanzlei, auf die diese Empfehlungen zurückgehen.

Autor: Dr. Hubert Besner
Fachgebiete: Mergers & Acquisitions, Business & Technology Transactions, Start-up & Venture Capital