English | Deutsch

m law group berät QuEST Global beim Erwerb der EDF Engineering und Design im Fahrzeugbau GmbH

28. Februar 2015

m law group berät QuEST Global beim Erwerb der EDF Engineering und Design im Fahrzeugbau GmbH.

QuEST ist eine Tochtergesellschaft der in Singapur ansässigen QuEST Global Services PTE Ltd., einem weltweit führenden Anbieter für innovative Engineering-Lösungen mit Kompetenzzentren in USA, Singapur, UK, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich, Japan, Australien, Indien u.a. QuEST Global erbringt Leistungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automotive, Transport, Energiegewinnung als auch dem Gesundheitsbereich.

EDF, mit Sitz in München, ist ein führender Anbieter von Engineering- und Prototypdienstleistungen im Automobilbau. EDF bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen, darunter Entwicklung und Konstruktionsdesign, Elektronik, Elektrik und Software, Fertigung von Teilen für Prototypen und Kleinserien, Projektmanagement und Werkstoffprüfung sowie Systemintegration.

QuEST hat durch die Transaktion sämtliche Anteile an EDF erworben.

Berater QuEST Global:
m law group:
Peter W. Kremer (Partner, Lead), Frederic Greis (Corporate, Labor), Jessica Rotsch (IP)

pdf-download

Autoren: Peter W. Kremer, Frederic Greis
Fachgebiete: Corporate & Compliance, Mergers & Acquisitions, Labour & Employment, IP-Strategy & Due Diligence
Branchen: Maschinenbau, Automotive