English | Deutsch

m law group berät Xignal beim Aktienverkauf an National Semiconductor

06. Februar 2007

Am 31. Januar 2007 gab National Semiconductor Corporation den Kauf der Xignal Technologies AG, einem deutschen Hersteller von Hochleistungs-Datenwandlern, bekannt.  

Xignal ist ein Pionier in der Entwicklung von Continuous-Time Sigma-Delta-A/Dwandlern (ADCs). Diese Technologie ermöglicht die Herstellung von A/Dwandlern mit hoher Auflösung (12 Bit und mehr), Abtastraten im Megahertz-Bereich und einer im Vergleich zu konventionellen Pipeline-Lösungen deutlich geringeren Verlustleistung.  

Mit der Übernahme der Technologie und des Designteams von Xignal stärkt National seine zunehmend wichtiger werdende Position auf dem Datenwandler-Markt. Die Investition in das Continuous-Time Sigma-Delta-IP (Intellectual Property) erweitert das bei National bereits vorhandene Sigma-Delta-IP, das in großem Umfang in digitalen Temperatursensoren und Audioprodukten zum Einsatz kommt. Die Parteien haben vereinbart, Stillschweigen über die finanziellen Details der Transaktion zu wahren.  

m law group beriet Xignal und deren Hauptaktionäre in allen gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sowie bei Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Einen Monat nach ihrem Spin-Off von WilmerHale hat m law group somit ihre erste geschlossene M&A-Transaktion erfolgreich beraten.  

Rechtsberater Xignal Technologies AG und Hauptaktionäre (BayTech Venture Capital und Benchmark Capital):
m law group: Rainer Kreifels (federführend, Gesellschaftsrecht), Dr. Johannes Maidl (Gesellschaftsrecht), Diana Massa (Gesellschaftsrecht), Manfred Schmid (Arbeitsrecht), Dr. Florian von Baum (Gewerblicher Rechtsschutz).  

Co-Rechtsberater Benchmark Capital:
Pöllath + Partner, München: Dr. Georg Greitemann, LL.M.  

Rechtsberater Minderheitsaktionäre tbg Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft mbH, Kreditanstalt für Wiederaufbau, Anstalt des öffentlichen Rechts, Technologie Beteiligungsfonds Bayern II GmbH & Co. KG:
Weitnauer Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater, München: Dr. Wolfgang Weitnauer, M.C.L., Dr. Nicola Esser.  

Rechtsberater Minderheitsaktionäre Star Management of Investments No. II (2000) L.P. und SVM STAR Ventures Managementgesellschaft mbH Nr. 3:
GSK Gassner Stockmann & Kollegen, München: Dr. Oliver Klerx, LL.M.  

Finanzberater Xignal:
Pagemill Partners, Palo Alto: Charles Welsh, Mark Grossman  

Rechtsberater National Semiconductor:
Latham & Watkins, Palo Alto, München, Hamburg: Ora Fisher (Palo Alto, Gesellschaftsrecht), Dr. Cornelius Mirow (München, Gesellschaftsrecht), Christina Palmes (München, Gesellschaftsrecht), Dr. Tobias Leder (München, Litigation), Dr. Christopher Quandt (Hamburg, Gesellschaftsrecht).
Inhouse: Dr. Thomas Pawlikowski, LL.M.


Fachgebiete: Corporate & Compliance, Business & Technology Transactions, Labour & Employment
Branche: Halbleitertechnologie